« Das Protokoll des Männerchors von 1880 und 1883 sowie Äusserungen älterer Mitglieder anlässlich von Umfragen an den Generalversammlungen von 1931 und 1936 zeugen davon, dass sich in unserem Dorfe schon vor 1886 Musikantengruppen formiert hatten.

Als unsere heutige Gesellschaft dann im Jahre 1886 gegründet wurde, waren wir in unserer Region nicht der erste Musikverein. Vor uns sind solche in Lengnau (1835), Klingnau (1836), Tägerig (1855), Mellingen (1860), Niederrohrdorf (1862), Niederwil (1863), Baden (1868/69), Würenlingen (1872), Wettingen-Kloster (1881), Obersiggenthal (1885) entstanden. Sicher nach uns wurden unter anderen die Vereine von Turgi (1891), Würenlos (1892), Untersiggenthal (1898), Bellikon (1911) und Birmenstorf (1929) ins Leben gerufen.

In Fislisbach selbst gehören wir zu den älteren Vereinen. Vor uns wurden nur der Männerchor(1856) und der Kirchenchor (1861) gegründet.

Heute sind wir starker und anerkannter Teil eines breitgefächerten, selbstbewussten und erfolgreichen dörflichen Vereinslebens. »

Auszug aus der Festschrift zur Jubiläumsfeuer «100 Jahre Musikgesellschaft Fislisbach 1886-1986»


Musikgesellschaft Fislisbach 1901

Vordere Reihe:
Robert Wettstein, Wilhelm Heimgartner, Johann Schibli, Direktion, Oswald Heimgartner, Ernst Wettstein.
Zweite Reihe:
Martin Koller, Theodor Meier, Josef Schibli, Albriks, Josef Schibli, Robert Wettstein, Eduard Peterhans, Martin Peterhans, Engelbert Schibli.
Dritte Reihe:
Johann Schibli, Ernst Schibli, Christian Peterhans, Karl Günter, Meinrad Peterhans, Engelbert Peterhans, Heinrich Muntwyler.

Aktuell

19.02.2018 - Zugsreihenfolge Sechseläuten
Die Zugsreihenfolge für das Sechseläuten 2018 ist bekannt.
mehr >>>
15.01.2018 - Saisonstart
Die Musiksaison 2018 ist eröffnet !
mehr >>>

Alle News >>>

Anlässe

DatumWasWer
10.03.2018MusikschulkonzertJMF
08.04.2018ErstkommunionMGF
16.04.2018SechseläutenMGF
27.04.2018JahreskonzertMGF

Alle Anlässe >>>

Facebook

News-Flyer